Kategorie-Archiv: Vereinsgründung

Resumée erstes Treffen

Die erste öffentliche Versammlung des sich wohl bald gründenden Vereins hat stattgefunden, was ich zum Anlass nehmen möchte ein kurzes Fazit zu ziehen.

  • 6 Teilnhemer
  • Interesse scheint gegeben, gerade wegen der jünger werdenden Einwohner (Nachwuchs)
  • Infrastruktur teilweise miserabel mit unbrauchbaren Leitungen und geringsten DSL-Datenraten
  • Digitales Kabel wohl nur auf der Dorstraße, Leistungsfähigkeit unklar
  • NetAachen, Unitymedia, Deutsche Telekom, Telefonica, Deutsche Glasfaser potentielle Investoren / Partner
  • Möglichkeit Infrastruktur schon zu erschließen, bis endlich mind. 1 vernünftiger Uplink geschaffen wurde
    * DSL-Router ersetzen durch Geräte mit modifizierter Freifunk Rheinland Firmware
    * Vermaschtes Funknetz mit gesichertem Anschluss an das Internet (VPN)
    * Idealer Weise redundante Uplinks
  • Füllen der Webseite mit Informationen
  • Kontakt mit potentiellen Partnern aufnehmen
  • Bürger informieren und um Mithilfe bitten
  • In Kontakt bleiben mit der Stadt Alsdorf

Bislang registrierte Gründungsmitglieder

Gründungsmitglieder Netzkultur Aachen

Dies sind die bislang registrierten Gründungsmitglieder des Netzkultur Aachen. Sobald die Anzahl von 7 Leuten erreicht ist, wird die Satzung fertig gestellt und die Gründung wird in Auftrag gegeben.

  • Jochen Demmer
  • David Demmer
  • Jessica Ederer
  • Andreas Krumbach

Gründung der Netzkultur Aachen

Zu viele Leute in der Städteregion Aachen verfügen noch nicht über einen vernünftigen Anschluss an das Internet. Um dies zu ändern entsteht der Netzkultur Aachen, der sich zum Ziel gesetzt hat als Interessenvertretung der Bürger gegenüber den Internet Anbietern zu agieren.

Derzeit befinden wir uns noch in der frühen Planungsphase. Wer von vorne herein mit dabei sein will der kann sich gerne hier anmelden.