Kategorie-Archiv: Glasfaser

Breitbandversorgung in Ofden

netaachen

Endlich tut sich etwas in Alsdorf. NetAachen ist wohl dabei den Breitbandausbau auch nach Ofden zu bringen. Zwar wird es für Altbauten erstmal nur VDSL geben, allerdings werden dadurch Datenraten bis 50.000 kbit/s möglich, später sogar 100.000 kbit/s. Für einige Menschen in Ofden ist das etwa 10 bis 40 x so schnell wie bislang.

Neubauten wie beispielsweise am Gelände des ehemaligen VABW werden direkt mit Glasfaser (FTTH) ausgestattet werden. Diesen Leuten bleibt der Spitzentarif mit bis zu 200.000 kbit/s im Download vorbehalten.

Hier kann man sich eine Übersicht über die verfügbaren Produkte verschaffen und hier kann man die Verfügbarkeit prüfen. Außerdem ist hier ein Link der den Ausbau graphisch darstellt. Auch Alsdorf ist seit kurzem nun auf deren Grafik als Ausbaugebiet eingezeichnet.

So werden in Ofden bereits neben den vorhandenen Kabelverzweigern (KVZ) neue Kästen aufgestellt, die am Glasfaser Backbone hängen. Von dort aus werden die vorhandenen Kabel (Doppelkupferadern) benutzt, die in die Häuser führen. Die gleiche Technik wird auch in anderen Ortsteilen Alsdorfs eingesetzt werden. Wann dort der Ausbau erfolgen wird ist uns nicht bekannt.