Masterplan Ofden

Vorstellung des Masterplan Ofden am 11.12.2013

Es wurde fast ausschließlich über Themen geredet die nicht mit dem Ausbau der Internet-Infrastruktur zu tun hatten. Zum Glück waren Wortmeldungen erwünscht, was ich genutzt habe um folgende Punkte anzubringen

  • Der Standort Ofden verfügt über eine schlechte Internet Infrastruktur
  • Sowohl für die bestehenden als auch für neue Wohneinheiten ist der Ausbau einer modernen Struktur erforderlich
  • Der Netzkultur Aachen bietet sich an um an diesem Thema mitzuwirken
  • Leider war auch in der Berichterstattung in der AZ kein Kommentar zu diesem Thema

Die Äußerungen fanden breiten Zuspruch, was sich an dem Beifall ablesen ließ.

Nach der Versammlung kam Herr Sonders auf mich zu und verriet mir, dass bereits Verhandlungen mit der Deutschen Glasfaser laufen würden. Hier ist man allerdings noch zu keinem Ergebnis gekommen. Bei dem Gespräch wurde klar, dass auch er über ein großes Interesse verfügte Alsdorf und auch Ofden mit einer guten Infrastruktur ausstatten zu wollen.

Unser Verein wird sich verstärkt für diese Ziele einsetzen, denn ein FTTH-Glasfaser-Ausbau betrachten wir als die zukunftssicherste und beste Technologie.

6 Gedanken zu „Masterplan Ofden

  1. Goetz Deutz

    Die Presse, damit auch mein Sender, wird aus zweierlei Gründen nicht darüber berichten; zum einen ist das Thema Internet-Infrastruktur für Ofden viel zu kleinteilig und zum zweiten ist der Name ‚Netzkultur Aachen‘ in diesem Zusammenhang irreführend.

    MfG Goetz

    Antworten
    1. admin Artikelautor

      Irreführend ist das sicherlich nicht, wenn man weiß, worum es beim Netzkultur Aachen geht, nämlich eben nicht nur um Alsdorf Ofden. Deswegen eben auch Netzkultur Aachen und nicht Netzkultur Ofden. Der Freifunk Rheinland e.V. ist auch weit über die Landesgrenzen hinaus tätig… insofern für mich kein Argument.

      Antworten
  2. Goetz Deutz

    BM Alfred Sonders hat sich bereits mehrfach zu Verhandlungen mit der Deutschen Glasfaser geäußert. Ich zweifle jedoch stark an einem Erfolg.
    Mit diesbezüglichen Erfahrungen kann bereits Steven McLarren aus Übach-Palenberg aufwarten. Ich empfehle dringend, sich mit ihm in Verbindung zu setzen. Das erspart eventuell unnötige Arbeit, die etwaig eh nicht zum Ziel führen würde.

    MfG Goetz

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *